Stellen Sie eine Frage
Schließen
Stellen Sie eine Frage
* Pflichtfelder.
Nachricht*:

Name*:
Telefonnummer:
E-mail*:
Land und stadt:
Name des Unternehmens:
Einreichen
Deutsch
Geographie des Umsatzes
Mehr
"Makfa" ist der größte russische Exporteur von Teigwaren nach 20 Ländern von Europa, Asien, Süd- und Nord-Amerika, GUS.
Eigene Handelsunternehmen und Vertretungen funktionieren in Moskau, Brasilien (Sao-Paulo) und der Ukraine (Kharkow).
Mehr

Umwelt

Umweltfreundligkeit der Produktion und Sorge für Umwelt gehören zu den wichtigsten Prioritäten des Unternehmens "Makfa". Wir sind überzeugt, dass Entwicklung der Gesellschaft ohne harmonische Vereinigung der wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Ziele nicht möglich ist. Um Umgebung zu schonen und ökologische Ziele zu erreichen, ist in unserem Unternehmen Umweltmanagementssystem zur Verwaltung von allen Prozessen einschließlich Rohstoffkontrolle, Produktion und Verpackung des fertigen Produktes eingeführt.

 

 

Moderne Technologien

"Makfa" hat Produktionsprozesse im Unternehmen auf Grund der modernen energieeffektiven Technologien eingerichtet, was Minimierung der Ausstöße von Verunreinigungsstoffen, einschließlich Treibhausgasen in die Atmosphäre ermöglicht. Spezifische Ausstöße von Treibhausgasen je Fertigungseinheit des Unternehmens nähern sich dem Nullwert. Produktionsfreundlichkeit und hohe Energieeffizienz lassen Energiereserve unseres Planeten für nächste Generationen sparen, wirtschaftliche Kennziffern und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens verbessern.


Ständige Qualitätskontrolle des Rohstoffs

Um qualitative Produkte in Übereinstimmung mit den im Betrieb angenommenen Standards zu erzeugen, nutzt "Makfa" nur hochwertigen Rohstoff aus. Rohstoffe für jede Warenpartie unterliegen sorgfältiger Qualitätskontrolle.


 

 

Gefahrlose Arbeitsumgebung

Soziale Ausrichtung des Unternehmens widerspiegelt sich in Schaffung sicheren Arbeitsumfeldes für jeden Mitarbeiter. Dazu wird regelmäßige Kontrolle der Arbeitsbedingungen, Optimierung des Produktionsprozesses, Schulung des Personals, betriebsärztliche Betreuung der Mitarbeiter durchgeführt.


 

Reduzierung der Emissionen

In der Produktion werden Kläranlagen benutzt, die maximale Reinigung, Reduzierung des negativen Einflusses auf Umwelt und Gesunderhaltung der Menschen gewährleisten. Fachleute des Unternehmens führen Betriebsabrechnung der quantitativen und qualitativen Zusammensetzung der Ausstöße in die Atmosphäre durch.


 

 

Abfallbewirtschaftung

Im Betrieb gilt das System der rationalen Behandlung der Verpackungsabfälle. Zur Reduzierung des Verbrauchs von Verpackungsmitteln werden automatisierte Verpackungsmaschinen benutzt. Reste der Verpackungsmittel werden wiederverwendet und zum Recycling übergeben. Weizennachprodukte und Getreideabfälle werden in der Futterproduktion für Tierzucht ausgenutzt.


 

Einhaltung der ökologischen gesetzlichen Vorschriften und Prinzipien

In Übereinstimmung mit einheimischen und internationalen rechtlichen Normen wird Tätigkeit der Gesellschaft "Makfa" auf Grund der Lizens-, Projekt- und Zulassungsdokumentation ausgeübt.