Stellen Sie eine Frage
Schließen
Stellen Sie eine Frage
* Pflichtfelder.
Nachricht*:

Name*:
Telefonnummer:
E-mail*:
Land und stadt:
Name des Unternehmens:
Einreichen
Deutsch
Traditionen und Innovationen
Mehr
Die Traditionen der klassischen und modernen Technologien fügen
Mehr

Geschichte

1937

Gründung der Teigwarenfabrik in Tscheljabinsk.

 

1965

Modernisierung von Produktions- und Verpackungslinien, Anstieg der Leistungskapazität bis zum 30.000 Tonnen pro Jahr.

 

1997-1998

Qualitative Erneuerung der Technologien: neue Verpackungsmaterialien, qualitative Füllanlagen, die modernste Fertigungslinie für kurzgeschnittene Nudeln, Anstieg von Produktionsvolumen bis 50.000 Tonnen Teigwaren pro Jahr.

 

1999-2000

Modernisierung der Ausrüstung und Aufstellung der italienischen Fertigungslinien "Fava" und "Pavan", Anstieg von Produktionsvolumen bis 80.000 Tonnen Teigwaren pro Jahr, Inbetriebnahme einer neuen Mühle für Teigwaren und einer Verpackungsanlage für Abpacken von Mehl in 2-Kilo-Packungen.

 

2001-2002

Inbetriebnahme einer Verpackungsanlage mit Leistungskapazität 15 Tonnen pro Tag, Montage einer Fertigungslinie der italienischen Firma "Pavan" für kurzgeschnittene Nudeln, Anstieg von Produktionsvolumen bis 98.000 Tonnen Teigwaren pro Jahr.

 

2003-2004

Inbetriebnahme einer Fertigungslinie der italienischen Firma "Pavan" für kurzgeschnittene Nudeln, Anstieg von Produktionsvolumen bis 140.000 Tonnen Teigwaren pro Jahr, Produktion von vorverpackten Grützen.
Start der Produktion von Teigwaren in Italien an der Fabrik Anselmo S.R.L.

 

2005

Inbetriebnahme einer Fertigungslinie der italienischen Firma "Pavan" für lange Makkaroni, Anstieg von Produktionsvolumen bis 160.000 Tonnen Teigwaren pro Jahr.

 

2006

Montage einer Fertigungslinie der italienischen Firma "Pavan" für lange Makkaroni. Inbetriebnahme einer Mühle für Teigwaren. Markteintritt mit Teigwaren der Premium-Klasse unter der Handelsmarke "Grand di pasta".

 

2007

Inbetriebnahme einer Fertigungslinie für Teigwaren "Neste".

 

2008

Inbetriebnahme einer Fertigungslinie für spezielle besonders große Teigwaren. Neue Ausrüstung entspricht dem höchsten Stand der in Italien benutzten Technologien. Hersteller ist italienische Firma ANSELMO S.r.l.

 

2009

Inbetriebnahme der 14-ten Teigwarenherstellungsanlage. "Makfa" beginnt mit der Herstellung eines einzigartigen für den russischen Markt Produktes - gesunder Schnellkochteigwaren "Express".

 

2011

Startet der Bau einer neuen Mühle für Brotmehl.